Menu Icon Menu Icon Arrow Icon Arrow Icon Plus Icon Plus Icon Minus Icon Minus Icon HFF Logo HFF Logo
  • OKTOPUS UND MURÄNE | Sebastian Husak | Filmfestival Max Ophüls Preis 2020

    / 6

  • SCHICHTELN, Verena Wagner, Kurzfilmtage Oberhausen 2020

    / 6

  • DORFJUGEND, Josef Fink, Diagonale Graz 2020

    / 6

  • IN THE NAME OF SCHEHERAZADE OR THE NEXT BEERGARDEN IN TEHRAN, Narges Kalhor, Visions du Réel 2019

    / 6

  • OPERA GLASSES, Mila Zhluktenko, DOK Leipzig: Golden Dove for best short film 2019

    / 6

  • ARE YOU LISTENING MOTHER? | Tuna Kaptan | shortfilm.de: most awarded shortfilm of 2019

    / 6

Festivalbüro

An der HFF werden jährlich ca. 100 Filme gedreht, die pro Jahr auf ca. 500 Festivals laufen und im Durchschnitt 50 Auszeichnungen gewinnen.

Dabei werden die Studierenden durch das Festivalbüro unterstützt, das Ansprechpartner für Filmfestivals ist und bei allen Fragen rund um die Filme der HFF gerne weiterhilft. Zudem unterstützt das Festivalbüro alle Interessierten bei der Beschaffung von Presse-, Sichtungs- und Vorführmedien und steht den Studierenden bei Fragen zu Festivalangelegenheiten zur Seite.

Jährlich werden auch die HFF Screenings vom Festivalbüro organisiert, zu denen Vertreter*innen der Branche eingeladen werden, um dort ausgewählte HFF-Produktionen zu sehen. Die HFF Screenings sind der perfekte Ort für Studierende, um ihre Filme zu zeigen und Kontakte in der Branche zu knüpfen.

 

Aktuelles

20. April 2020: Der erfolgreichste deutsche Kurzfilm 2019 mit den meisten Auszeichnungen auf nationalen und internationalen Festivals ist HÖRST DU MUTTER von Tuna Kaptan: Rückblick 2019 auf shortfilm.de

 

HFF Screenings

Die letzten HFF Screenings fanden am 5. und 6. Februar 2020 statt.

Programm der HFF Screenings 2020 

Screenings-Katalog 2020



HFF Screenings Kataloge der vergangenen Jahre:

Screenings-Katalog 2019

Screenings-Katalog 2018